COVID-19

PROTOKOLL DES HOTELS PLATANISTA GEGEN COVID-19-VERBREITUNG GEMÄSS DER GELTENDEN GESETZGEBUNG

 

Einleitung

Das SARS COV-2-Virus ist ein neuer Stamm des Coronavirus und verursacht eine Atemwegsinfektion namens COVID-19. Es wird hauptsächlich über die Atemwege mit Aerosolen durch Husten, Niesen, Sprechen und Kontakt mit infizierten Oberflächen übertragen. Häufige Symptome sind Fieber, trockener Husten und Kraftverlust. Weniger häufig sind Halsschmerzen, Arthralgien, Myalgien, verstopfte Nase, Geruchs- oder Geschmacksverlust, Kopfschmerzen und Durchfall. Händeschütteln muss vermieden werden, wir müssen Abstand halten, nicht mit den Händen das Gesicht berühren, beim Husten den Kopf in die entgegengesetzte Richtung drehen, von der wo sich Menschen befinden, und häufig die Hände waschen.

Inmitten der COVID-19-Pandemie befolgen wir alle Anweisungen und Empfehlungen der griechischen Regierung, des Gesundheitsministeriums und der örtlichen Gesundheitsorganisationen und ergreifen alle erforderlichen Hygiene-, Sicherheits- und Sauberkeitsmaßnahmen, um die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten.

Aufgrund der Bedingungen haben wir unsere Dienstleistungen an die neuen Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen angepasst. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung, bis wir diese Krise überwinden.

 

Personalschulung

Alle Mitarbeiter unseres Hotels wurden gemäß den neuen Gesundheitsregeln zur Vorbeugung von COVID-19 geschult.

Die Person, die für die Implementierung des Protokolls verantwortlich ist, ist in den Maßnahmen geschult, die zu ergreifen sind, falls ein Gast der Mitarbeiter, ein COVID-19-Symptom aufweist.

 

Rezeption

  • Im Rezeptionsbereich wurden Plexiglasschutzvorrichtungen sowie spezielle Bodenmarkierungen zur Einhaltung des Abstands zwischen den Gästen (2 Meter) eingesetzt. Das Rezeptionspersonal ist mit Einweghandschuhen ausgestattet und befolgt die Regeln der persönlichen Hygiene.
  • Im Rezeptionsbereich gibt es Desinfektionsgeräte.
  • Check-out-Uhrzeit von Zimmer ist 11:00 Uhr und Check-in-Uhrzeit im Zimmer ist 15:00 Uhr, so dass die für die Belüftung und Desinfektion der Zimmer erforderliche Zeit gegeben ist.
  • Das Gepäck wird vom Rezeptionsassistenten bis zum Eingang des Zimmers transportiert.
  • Aus Gründen der öffentlichen Gesundheit sind die Mitarbeiter verpflichtet, wichtige Gästedaten zu registrieren (Name, Nationalität, Geburtsdatum, Check-in-/ Check-outdatum, Adresse, Telefon, E-Mail, Viber oder Skype oder WhatsApp oder Messenger), damit die Nachverfolgung im Falle eines Ausbruchs erfolgen kann.
  • Die Schlüsselkarten werden vor Gebrauch desinfiziert.
  • Wir empfehlen die Verwendung von Kreditkarten für die Bezahlung von Rechnungen und den elektronischen Versand von Quittungen.
  • Es wird empfohlen, die Verwendung von Aufzügen zu vermeiden. Im Falle der Verwendung dürfen nur diejenigen, die im selben Raum wohnen, zur gleichen Zeit eintreten.

 

Gemeinschaftsbereiche & Zimmer

  • In den Gemeinschaftsbereichen gibt es Desinfektionsgeräte.
  • Der Betrieb von Klimaanlagen ist im Restaurant und in der Bar verboten.
  • In Gemeinschaftstoiletten wird den Kunden empfohlen, den WC-Deckel vor dem Abziehen zu schließen.
  • Die Zimmerreinigung und das Wechseln der Wäsche erfolgen zweimal pro Woche, sofern der Gast dies nicht öfter wünscht.
  • Die Minibars haben keine Produkte und werden als Kühlschränke verwendet.
  • Die Kaffee- und Teeausrüstung sowie alle Formulare wurden entfernt, mit Ausnahme des Formulars mit den Anweisungen im Brandfall, das bei jedem Check-out desinfiziert wird.
  • Zimmermädchen ergreifen individuelle Schutzmaßnahmen.
  • Die Wäsche werden in Säcken verpackt transportiert, um eine Kontamination zu vermeiden.
  • Nachdem der Gast das Hotel verlassen hat, wird das Zimmer desinfiziert oder steht 24 Stunden lang leer, sofern die Auslastung des Hotels dies zulässt.

 

Restaurants / Buffets / Bars / Taverne

  • Das Hotel ist nach HACCP – ISO-22000 zertifiziert und alle Verfahren der Zubereitung, Zugabe und Hygiene von Lebensmitteln werden vom Personal eingehalten.
  • In allen Restaurants und Bars gibt es Desinfektionsgeräte.
  • Das Personal trägt Handschuhe und Mundschutz und befolgt die Regeln der persönlichen Hygiene.
  • Das Servieren am Buffet erfolgt nur durch das Catering-Personal, das die entsprechenden Mittel persönlichen Schutzes (Mundschutz, Handschuhe) trägt, strenge Hygienevorschriften einhält und es wird ein Abstand von 2 Metern zwischen den Gästen eingehalten.
  • Die Tische in den vom Gesetz vorgesehenen Abständen hingestellt und werden

in Anwesenheit des Kunden gedeckt. Nach Gebrauch werden sie gereinigt und desinfiziert.

Einwegprodukte werden bei Bedarf verwendet. (Zucker, Salz usw.)

  • Die Barhocker wurden von den Theken entfernt.
  • Der Betrieb von Klimaanlagen ist im Restaurant und in der Bar verboten.

 

Touristenladen

  •  Das Personal befolgt die Regeln der persönlichen Hygiene
  • Es gibt ein Desinfektionsgerät
  • Nur 2 Personen dürfen gleichzeitig im Touristenladen sein

 

Unterhaltung / Animation / Spielplatz / Internet-Ecke

  • Das Gästeunterhaltungsprogramm wird in Übereinstimmung mit den erforderlichen Schutzmaßnahmen fortgesetzt.  Gruppenspiele mit engem Kontakt sind verboten.
  • Der Spielplatz ist zu bestimmten Öffnungszeiten geöffnet. Es findet häufige Reinigung – Desinfektion statt.
  • Die Internet-Ecke (gemeinsam genutzte Computer und Drucker) ist geschlossen. Wenn Sie ein Dokument drucken oder scannen möchten, kontaktieren Sie bitte die Rezeption.

 

Spa

  • Das Spa wird von der Gesellschaft Aegeo Spas www.aegeospas.gr betrieben   betrieben, dem größten griechischen Hotel-Spa-Betreiber, der alle Hygieneprotokolle in Übereinstimmung mit dem Gesetz befolgt. Es gibt eine begrenzte Anzahl von Diensten.

 

Fitnessraum 

  • Zum besseren Schutz unserer Gast ist das Fitnessstudio geschlossen.

 

Strand/Swimmingpools

  • Die Swimmingpools werden gemäß den geltenden Gesetzen betrieben und zweimal pro Woche findet eine Wasseranalyse statt, und täglich eine Chor- und pH-Messung.
  • Die maximale Anzahl von Badenden in den Swimmingpools wird eine Person pro 5 m² festgelgegt, und es wird dringend empfohlen, dass Gäste vor dem Betreten des Swimmingpools duschen.
  • Die Hydromassage des Swimmingpools funktioniert nicht.
  • Die Sonnenliegen wurden gemäß den geltenden Rechtsvorschriften platziert, und gleichzeitig wird ein Desinfektionsplan umgesetzt.

 

Wasserqualität

  • Es erfolgt eine systematische Kontrolle der Wasserqualität gemäß den geltenden Gesetzen und Rundschreiben.
  • Das Hotel hat die notwendigen Maßnahmen ergriffen, um die Legionärskrankheit sowohl durch ordnungsgemäße Desinfektion als auch durch systematische Überwachung zu verhindern.

 

 

Vorgehen beim Verdachtsfall

  • Das Hotel hat alle erforderlichen Maßnahmen zum Vorgehen im Verdachtsfalls gemäß den geltenden Rechtsvorschriften und den Anweisungen der Nationalen Organisation für Öffentliche Gesundheit (EODY) getroffen. Darüber hinaus besteht eine Zusammenarbeit mit einem Arzt zur Bewertung und Behandlung von Verdachtsfällen.

 

Basierend auf den Anweisungen, die wir von den Behörden für COVID-19 erhalten haben, und unter Befolgung aller erforderlichen Maßnahmen in Bezug auf Hygiene, Sicherheit und Sauberkeit können wir auf die aktuellen schwierigen Bedingungen reagieren und alle zusammen die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter gewährleisten.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Thanasis Maragkos

Der Hotelleiter